Das war unser virtuelles Feuerwehrfest

Nicht nur wir waren sehr traurig darüber, dass wir unser traditionelles Feuerwehrfest 2020 nicht stattfinden lassen konnten. Natürlich war auch die Pfaffstättner Gemeinde enttäuscht. Um etwas Feuerwehrfest Stimmung in Pfaffstätten zu ermöglichen, wurde das virtuelle Feuerwehrfest ins Leben gerufen. Dabei ging es vor allem um die Möglichkeit an einer virtuellen Tombola teilzunehmen. Durch den Kauf

Verkehrsunfall 25.05 in Pfaffstätten

Die FF Pfaffstätten wurde Montag Früh zu einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Richtung Traiskirchen/Tribuswinkel alamiert. Ein PKW von Pfaffstätten kommend prallte gegen ein Verkehrszeichen und eine Straßenbeleuchtung. Das Fahrzeug war schwer beschädigt und nicht mehr fahrtauglich. Mittels WLF der FF Traiskirchen wurde dieses verkehrssicher abgestellt. Anschließend wurde die Strasse gereinigt, die Strassenlaterne stromlos gemacht und mittels

Verkehrsunfall 16.5.

Die letzten Wochen war es auch betreffend Einsätze ruhig in Pfaffstätten. Das langsame Beleben der Strassen in den letzten Tagen bringt wieder die ein oder andere Alarmierung mit sich. Gestern am späteren Nachmittag kam es an der Kreuzung Weinbergstrasse/Albrechtsstrasse zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW. Beide PKW wurden verkehrssicher abgestellt und die Strasse gereinigt. Wir

Wichtige Information für die Pfaffstättner Gemeinde

Liebe Pfaffstättner Gemeinde! Betreffend der Situation um das Coronavirus – „COVID-19“ – würden auch wir gerne unsere aktuellen Regelungen mit euch teilen: In unserem Unterabschnitt gab es bereits eine Besprechung aller sechs Feuerwehren, wo Maßnahmen zum Erhalt der Einsatzbereitschaft getroffen wurden. Für die Feuerwehr Pfaffstätten bedeutet das, dass außerhalb des Einsatzfalls, das Feuerwehrhaus nicht betreten

Erfolgreiches Feuerwehr Gschnas 2020

Großen Andrang fand unser heuriges Feuerwehr-Gschnas am 22.2.2020 im Gemeindezentrum Pfaffstätten. Die Türen öffneten sich um 19:00 Uhr unter dem Motto „Die goldenen 20er“. Der Einladung folgten über 300 verkleidete Gäste. Unter diesen waren auch unser Bürgermeister Christoph Kainz, sowie zahlreiche KameradInnen der umliegenden Feuerwehren.  Neben der Eröffnung durch unseren Kommandanten Thomas Steiner, der alle