Türöffnung in Pfaffstätten

Vom: 16.04.2019
Author:tr

Am Dienstag, den 16. April 2019 um 17:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten mittels Pager zu einer Türöffnung in die Mühlgasse alarmiert. Ein dreijähriger Bub hatte seine Mutter am Balkon ausgesperrt, beide konnten die Türe nicht mehr öffnen. Sie alarmierten daher über den Notruf die Freiwillige Feuerwehr. Polizei und Rettungsdienst wurden von der Bezirksalarmzentrale mit alarmiert und waren wenig später ebenfalls vor Ort.

Einem Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr gelang es, sich innerhalb kurzer Zeit Zugang über ein Küchenfenster zu verschaffen, und so konnte die Balkontüre wieder geöffnet werden. Nach etwa einer halben Stunde rückten die Kameraden ins Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten stand mit 11 Mann und zwei Fahrzeugen (Tank 1, Bus) im Einsatz.

Fotos: Thomas Steiner