Frühmorgendlicher Einsatz Weinbergstrasse

Vom: 25.07.2021
Author:Claudia

Am Sonntag, 25.Juli begann der Tag recht Früh für die Florians. Beim Eintreffen der FF Pfaffstätten um ca. 5:40 auf der Weinbergstraße ergab sich folgendes Bild: Frontal Zusammenstoß zwischen zwei Pkws. Zwei leicht verletzte und ein schwer verletzter Insasse wurden festgestellt und geborgen. Die schwerverletzte Person wurde ins LK Baden gebracht. Nach Unfallaufnahme der PI Gumpoldskirchen konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden.

Aufgrund der stark deformierten Fahrzeuge wurde die FF Traiskirchen zur Unterstützung alarmiert, um die Fahrzeuge am Bauhof Gumpoldskirchen zu bringen. Die Feuerwehr Pfaffstätten hat die Unfallstelle abgesichert und die Strasse von herumliegenden Trümmern befreien. Unterstützung der FF Traiskirchen beim Verladen der Fahrzeuge. Strassenmeisterei wurden ebenfalls verständigt. Fa. Hametner wurde ebenfalls angefordert, um die Strasse, die durch Öl verschmutzt war, zu reinigen. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet. FF Traiskirchen war mit 3 Fahrzeuge (Voraus, 2x WLF) und 9 Mann im Einsatz und die FF Pfaffstätten mit 3 Fahrzeuge (Kdo, Tank 1 und RLFA), sowie 12 Mann vor Ort.