Fahrzeugbergung in Pfaffstätten

In den heutigen frühen Morgenstunden wurden die Florianis aus den Betten gerufen um in Pfaffstätten ein verunglücktes Fahrzeug zu bergen. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein PKW gegen ein Stoppschild und eine Hausmauer. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten musste das Auto verkehrssicher abstellen und das wackelige Stoppschild aus der Befestigung nehmen. Nach einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wieder hergestellt werden.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten