Fahrzeugbergung auf der Weinbergstraße

Vom: 06.11.2018
Author:tr

Am Montag, dem November  um 09:10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten mittels Pager zu einem Verkehrsunfall auf die Weinbergstraße alarmiert. Ein aus Pfaffstätten kommender  PKW Lenker hatte auf der nebelfeuchten Straße  aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen PKW verloren. In weiterer Folge kam der PKW von der Straße ab und prallte in die erste Reihe eines angrenzenden Weingartens. Nach entsprechender Absicherung der Unfallstelle durch die Polizei wurde der PKW mittels Seilwinde geborgen und gesichert abgestellt.

Nachdem die Fahrbahn gereinigt war, konnte die Weinbergstraße für den Verkehr freigegeben und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten war mit einem Fahrzeug (Tank 1) und 5 Mann im Einsatz. 

Fotos: OBI Thomas Steiner