Das war unser virtuelles Feuerwehrfest

Nicht nur wir waren sehr traurig darüber, dass wir unser traditionelles Feuerwehrfest 2020 nicht stattfinden lassen konnten. Natürlich war auch die Pfaffstättner Gemeinde enttäuscht. Um etwas Feuerwehrfest Stimmung in Pfaffstätten zu ermöglichen, wurde das virtuelle Feuerwehrfest ins Leben gerufen. Dabei ging es vor allem um die Möglichkeit an einer virtuellen Tombola teilzunehmen. Durch den Kauf (kontaktlose Überweisung) eines virtuellen Loses nahm man automatisch an der Verlosung am 24.6.2020 teil. 

Sowohl der Kauf der Lose, als auch die Sach- und Korbspenden für die Tombola haben unsere Erwartungen weit aus übertroffen. 

Nachdem die Verlosung Mittwoch Abend stattfand, wurden die Preise anschließend bzw. am einen Tag später an die Gewinner übergeben. Wir gratulieren ganz herzlich!

Wir danken allen PfaffstätterInnen, Pfaffstättner Betrieben, Gemeinderäte/Gemeinderätinnen und auch allen Anderen, die durch eine Geld- oder Sachspende das virtuelle Feuerwehrfest zu einem Erfolg gemacht haben. 

Natürlich bedanken wir uns auch bei unserem Bürgermeister Christoph Kainz für die Unterstützung. 

Wir können es kaum erwarten, euch beim Feuerwehrfest nächstes Jahr begrüßen zu dürfen. 

Unser Kommandant Thomas Steiner lässt es sich natürlich nicht nehmen, persönlich die Worte – zumindest virtuell (da haben wir jetzt schon Übung) an die PfaffstättnerInnen, sowie UnterstützerInnen zu richten:

Meine Damen und Herren,
Liebe Pfaffstättnerinnen,
liebe Pfaffstättner!
 
DANKE!!!
 
Danke, dass Sie unsere Idee des virtuellen Feuerwehrfestes so intensiv aufgegriffen und der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffstätten in den letzten Wochen so massiv unter die Arme gegriffen haben. Ihre Solidarität hat uns sprachlos gemacht. Ihre Großzügigkeit hat den finanziellen Verlust, der uns durch den Ausfall des Festes entstanden ist, wirklich stark abgefedert.
 
Ich danke für Ihre Einzahlung, ich danke auch den Spendern, die eine großartige Tombola mit fast 70 Preisen ermöglicht haben. Ein herzliches Dankeschön auch den Bierfass-Spendern, ich freue mich schon jetzt darauf, mit Ihnen beim Feuerwehrfest 2021 tatsächlich anstoßen zu können.
 
Ich bin stolz darauf, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr in einem Ort zu sein, in dem Solidarität und Gemeinschaft keine Worthülsen sind, sondern tatsächlich gelebt werden.
 
Danke für Ihre fantastische Unterstützung. Gut Wehr!
OBI Thomas Steiner,
Kommandant Freiwilligen Feuerwehr Pfaffstätten