Flurbrand in Pfaffstätten

Am Sontag, den 8. Juli wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr um 13:49 Uhr zu einem Flurbrand in die Badener Straße, Bereich zwischen Billa und Friedhof Traiskirchen gerufen. Durch das rasche Eingreifen von Feuerwehrkameraden aus Guntramsdorf, die zufällig vorbeikamen, konnte eine Ausbreitung hintangehalten werden. Nach dem Eintreffen der ortszuständigen Feuerwehr Pfaffstätten wurde das Gebiet großräumig abgelöscht

Auspumparbeiten

Am Abend des 27. April um 20:07 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten zu Auspumparbeiten ins neue Generationenhaus gerufen. Nachdem in einer Wohnung das Ventil des Fußbodenheizungsverteilers defekt war mussten die Kameraden mithilfe des Nassstaubsaugers einen Abstellraum trockenlegen. Durch das rasche Eingreifen der Mieter war die Wasserzufuhr bereits unterbrochen, sodass der Schaden überschaubar war. Nach rund

+++ Aktueller Einsatz B1 Müllbehälterbrand – Pfaffstätten +++

Am Sonntag den 11.3. um 3:29 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten mittels Sirene zu einem Mistkübelbrand beim Spielplatz in der Schiestlgasse alarmiert. Kurz darauf rückte das erste Tanklöschfahrzeug (Tank 1) aus. Beim Eintreffen stand der Mistkübel in Vollbrand, mittels Schnellangriffseinrichtung konnte der Brand rasch abgelöscht werden, kurz darauf rückte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Verkehrsunfall auf der Weinbergstraße

Am 12. Februar um 09:09 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfaffstätten mittels Pager zu einem Verkehrsunfall auf die Weinbergstraße gerufen. Aus bisher noch unbekannter Ursache hatte der Lenker eines schwarzen PKW aus Richtung Gumpoldskirchen kommend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, mehrere Reihen eines Weingartens durchschlagen und sich in weiterer Folge in den Spanndrähten verfangen.